Schöller Forschungszentrum

Mission und Ziele

„Wir stiften Zusammenhalt, gestalten Wandel und setzen Innovationen um. Dies erreichen wir, indem wir interdisziplinäre Spitzenforschung betreiben und diese im internationalen Kontext vernetzen. Hierdurch möchten wir verantwortungsvolles Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft stärken.“

Basierend auf dem strategischen Wissenschaftsschwerpunkt des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der FAU Erlangen-Nürnberg „Zusammenhalt stiften – Wandel gestalten – Innovation umsetzen“ möchte das Dr. Theo und Friedl Schöller Forschungszentrum durch die Schaffung und Pflege internationaler Forschungsnetzwerke sowie den Aufbau lebendiger Forschungskollaborationen mit lokalen Wurzeln und globaler Reichweite dazu beitragen, Nürnberger Spitzenforschung im internationalen Kontext zu vernetzen.

Hierfür schreibt das Schöller Forschungszentrum jährlich Fellowships für herausragende
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den folgenden beiden Kategorien aus:
Schöller Senior Fellow für international renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Schöller Fellow für aufstrebende Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler (auch Habilitierende, Postdocs und herausragende Promovierende)

Mit seinen Fellowships unterstützt das Schöller Forschungszentrums Forschungsprojekte von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland, die in Kollaboration mit den Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften durchgeführt werden.

Das Schöller Forschungszentrum wird von der Theo und Fried Schöller-Stiftung gefördert. Es ist in seiner Form einzigartig in Bayern und hat Modellcharakter für interdisziplinäres, kooperatives Forschen zur Stärkung eines verantwortungsvollen Handelns in Wirtschaft und Gesellschaft.

Prof. Dr. Michael Amberg
Vorstand des Dr. Theo und Friedl Schöller Forschungszentrums
Prof. Dr. Sven Laumer
Stellvertretender Vorstand des Dr. Theo und Friedl Schöller Forschungszentrums